John Bianchi

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Wechseln zu: Navigation, Suche

John Bianchi (* 1897; † ) war Briefmarkenhändler, Verleger und Philatelist.

1917 gründete er seinen Briefmarkenhandel. Seit den 20iger Jahren war er Teilhaber der Firma Luder & Bianchi, trennte sich jedoch schon zwei Jahre später von seinem Anteil.
Daneben war er auch Herausgeber der Zeitschrift Die Zeiten im Briefmarken-Handel.
Von 1931 bis 1936 stand er dem Schweizer Briefmarken-Händler Verband als Präsident vor.

Quellen

  • Toni Abele: Die philatelistische Literatur der Schweiz. In: SBZ, 1948, S.12
  • Wolfgang Maaßen: Wer ist wer in der Philatelie?, Band 1, Phil*Creativ-Verlag, Schwalmtal 2011, S. 122-123