Kleine Zeitschrift für jugendliche Briefmarkensammler

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herausgeber: Postwertzeichen-Verein Bern
4 Nummern, 1934
Format : 21x29,7cm.

Nr. 1 März 1934 2 Seiten
Nr. 2 April 1934 3 Seiten
Nr. 3 Mai 1934 2 Seiten
Nr. 4 Oktober 1934 2 Seiten

Die, in einer Auflage von ca. 100 Exemplaren vervielfältigte, Zeitschrift wurde gratis an alle jugendlichen Kursteilnehmer abgegeben und nannte sich im Textteil auch „Jugendphilos“. Inserate wurden keine aufgenommen.

Quellen

  • Toni Abele: Die philatelistische Literatur der Schweiz. In: SBZ, 1948, S.159