Frankaturen Basler Taube: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Bücher)
Zeile 535: Zeile 535:
 
| [[Image:1298.jpg|thumb|250px|388. [[Baslertaube ]]]]   
 
| [[Image:1298.jpg|thumb|250px|388. [[Baslertaube ]]]]   
 
|| [[Image:BaslerTaube18470410.jpg|thumb|250px|389. [[Baslertaube]] ]]  
 
|| [[Image:BaslerTaube18470410.jpg|thumb|250px|389. [[Baslertaube]] ]]  
|| [[Image:NoImage.JPG|thumb|250px|390. [[Baslertaube]] ]]  
+
|| [[Image:Baslertaube-390.jpg|thumb|250px|390. [[Baslertaube]] ]]  
 
|-
 
|-
| [[Image:NoImage.JPG|thumb|250px|388. [[Baslertaube ]]]]   
+
| [[Image:NoImage.JPG|thumb|250px|391. [[Baslertaube ]]]]   
|| [[Image:NoImage.JPG|thumb|250px|389. [[Baslertaube]] ]]  
+
|| [[Image:NoImage.JPG|thumb|250px|392. [[Baslertaube]] ]]  
|| [[Image:NoImage.JPG|thumb|250px|390. [[Baslertaube]] ]]  
+
|| [[Image:NoImage.JPG|thumb|250px|393. [[Baslertaube]] ]]
 +
|-
 +
| [[Image:NoImage.JPG|thumb|250px|394. [[Baslertaube ]]]] 
 +
|| [[Image:NoImage.JPG|thumb|250px|395. [[Baslertaube]] ]]
 +
|| [[Image:NoImage.JPG|thumb|250px|396. [[Baslertaube]] ]]  
 
|-
 
|-
 
|}
 
|}

Version vom 20. September 2018, 19:30 Uhr

Briefmarken, Klassische Philatelie, Stamps, Kantonal Marken, Baslertaube, Raritäten

Von der Baslertaube sind über 600 Briefe bekannt, leider existieren nur wenige Unterlagen über diese Baslertaube Briefe und diese sind meistens nicht öffentlich zugänglich. Es bleibt also nur die Erstellung einer öffentlichen Datenbank über die Baslertaube Briefmarke, in welcher diese Baslertaube Briefe für Nachforschungen von Interessierten, gelistet und abgebildet sind.

Aussagen über den erhaltenen bestand von Baslertaube Briefen.

  • Nach "Der Briefpostverkehr Schweiz Ausland" von Richard Schäfer ca: 300 Briefe
  • Nach "A Propos Altschweiz" 314 Briefe
  • Ein Sammlergremium aus Basel, welches die Baslertaube erforscht, will rund 600 Briefe und Briefstücke kenne, einige dieser Stücke sind im Baslertaube Buch Ausgabe 2014 abgebildet.


Die Nummerierung der hier abgebildeten Baslertaube Frankaturen ist zufällig nach dem Eingang der Baslertaube Bilder gewählt. Chronologisch geordenete Listen nach Datum, Stempelarten, oder gar nach Empfänger der Baslertaube Briefe sind in Vorbereitung. Im Vergelich der Rosettenstempel wurde aufgrund dieser Unterlagen festgestellt, dass es mindestens zwei dieser Stemepl gegeben haben muss. Siehe hierzu den folgenden Artikel. [1]

Basler Taube Frankaturen
Auflistung der bekannten Baslertaube Briefen
1. Baslertaube (ZU 8a) auf Ortsfaltbrief vom Basel 22. DEC. 1846 an die Adresse Bischoff
2. Baslertaube (ZU 8)vom 13.11.1848 auf Forwarded-Brief von Mühlhausen im Elsass
3. Baslertaube vom 11 Avril 1846 auf Ortsbrief
4. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz, vom 17 DEC. 1846
5. Basler Taube Brief vom 22. FEVR 1848.
6. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz vom 2. Juin 1848.
7. Baslertaube Brief vom xy.Februar 1847
8. Baslertaube Brief vom 22 Juli 18xx
9. Baslertaube mit unterem Bogenrand auf Brief vom 11.Nov. 1847
10. Baslertaube auf Brief vom 25.11.1845
11. Baslertaube auf Brief vom Januar 1847
12. Baslertaube Brief resp. Kursliste. Stempel mit Rosette, Datum unleserlich
13. Baslertaube (Zu 8a) auf Brief vom 13.Aug.1845
14. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit seltenem Basler Zwiekreisstempel vom VOR-MITTAG
15 Baslertaube auf Brief vom 27 Juin 1847
16. Baslertaube (Zu 8) verkehrt herum aufgesetzt auf Brief vom 4.4.1846
17. Baslertaube auf Brief mit schwarzem FRANCO Stempel Entwertet vom 5. Janv. 1851
18. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit Basler Zwiekreisstempel 1850 vom NACH-MITTAG
19. Einer der schönsten noch existirenden Baslertaube Briefe mit Stempel VOR-MITTAG
20. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit Basler Zweikreisstempel vom 1. Fevr 1850 - NACH-MITTAG
21. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit Basler Zwiekreisstempel vom ___-MITTAG
]]
22. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz mi Rosettenstempel
23. Baslertaube auf Brief vom 7. Juin 1848
24. Baslertaube (Zu 8a) auf Brief vom 26.Mai 1847
25. Baslertaube auf Brief von 1846 mit Rosettenstempel
26. Einer der bekannten Baslertaube Briefe vom 15. janv. 1848 aus der Ryhiner Korrespondenz
27. Baslertaube (Zu 8a) auf Brief vom 15. Sept.1845
28. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit Basler Zwiekreisstempel vom ___-MITTAG
29. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit Basler Zwiekreisstempel vom NACH-MITTAG 10.4.18xx
30. Zwei einzelne Baslertauben (Zu 8a und 8) auf Beleg vom 22.6.1852. Mischfrankatur zweier versch. Baslertauben als Paar verwendet. Am 1 Januar 1852 wurde der Tarif für das Nahporto von 2 1/2 Rappen auf 5 Rappen erhöht. Es sind 5 solcher Belege mit dieser Portostufe für den Nahbereich aus dieser Zeit mit zwei Baslertauben bekannt, zwei davon sind solche Mischfrankaturen.
31. Baslertaube auf Brief vom Nov. 1850 mit Rosettenstempel ?? Rosetten waren nur bis 1848 verwedet worden
33. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit Basler Zwiekreisstempel vom NACH-MITTAG
34. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit Basler Zwiekreisstempel 12.Mai.18xx vom NACH-MITTAG
35. Baslertaube auf Brief mit rotem Zweikreis von Basel mit Rosette vom 2x.8.1847, entwertet.
36. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit Basler Zwiekreisstempel 16.Mai.1850 vom NACH-MITTAG
37. Baslertaube auf Brief mit rotem Zweikreis /Rosette von Basel vom 2.xx.18xx entwertet
38. Baslertaube (Zu 8a) auf Brief mit rotem Zweikreis /Rosette von basel vom 31.Juli 1848 entwertet
39. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit rotem Zweikreis /Rosette von basel vom 14. OCT 1847 entwertet
40. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit seltenem Basler Zwiekreisstempel Nov. 1848 vom VOR-MITTAG
41. Baslertaube auf Brief mit rotem Zweikreis /Rosette von basel vom 18 Mars 1848 entwertet
43. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit Basler Zwiekreisstempel 23.Janv.1850 vom NACH-MITTAG
44. Einer der bekannten Baslertaube Briefe (Zu 8a) vom 16. Juin 1847 aus der Ryhiner Korrespondenz, mit Zweikreis Rosetten Stempel entwertet.
45. Baslertaube auf Brief vom 27 Avril 1846 entwertet mit rotem Basler Zweikreis Rosettenstempel
46. Baslertaube (Zu 8) auf Brief mit rotem Zweikreis /Rosette von basel vom 6. Janv. 1847 entwertet
47. Baslertaube mit linkem Bogenrand auf seltenem Brief ins Ausland (Mulhouse mit PD) vom 20.Sept.1847
48. Baslertaube extrem seltene Mischfrankatur vom 12.Dec 1851 mit einer Rayon hellblau 5Rp und einem exten Paar Baslertaube (25 u. 26 Marke vom 50er Bogen)/ ex. Sammlung Burrus heute Sammlung Lugano
50. Baslertaube Paar auf Brief ausserhalb der Stadt daher dopeltes Porto vom 22. Juin 1848 (Zweikreis mit Rosette
51. Baslertaube Brief Mischfrankatur mit Rayon gelb, 6 NOV 1851, NACH-MITTAG
52. 7. Juli 1845 beinahe ein Baslertaube Erstagsbrief, an Herrn Burkhardt Roth!
53. Der einzig bekannte, mit einer Baslertaube franktierte Brief, von Melchior Berri. Gestempelt mit Dopelkreis von Base NACH-MITTAG
54. Einer der bekannten Baslertaube Briefe 30.10.1848 aus der Ryhiner Korrespondenz.
55. Einer der bekannten Baslertaube Briefe 20.1.1850 aus der Ryhiner Korrespondenz
56. Baslertaube Brief vom 14.11.1846
57. Baslertaube Brief vom 15.10..18xx VOR-MITTAG
58. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz, Abstempelung Doppelkreis mit Rosette
59. Baslertaube Brief vom 13.8.1848
60. Baslertaube Brief vom 5.2.1847
61. Baslertaube Brief mit Basler Doppelkreis mit Rosette
62. Am 1 Januar 1852 wurde der Tarif für das Nahporto von 2 1/2 Rappen auf 5 Rappen erhöht. Es sind 5 solcher Belege vom 16.7.1852 mit dieser Portostufe für den Nahbereich aus dieser Zeit mit zwei Baslertauben bekannt
63. Baslertaube Brief vom 12.12.1851
64. Baslertaube Brief vom 4.4.1851
65. Am 1 Januar 1852 wurde der Tarif für das Nahporto von 2 1/2 Rappen auf 5 Rappen erhöht. Es sind 5 solcher Belege, dieser vom 23.7.1852, mit dieser Portostufe für den Nahbereich aus dieser Zeit mit zwei Baslertauben bekannt
66. Mischfrankatur beider Auflagen Baslertuabe 8 und 8a. Am 1 Januar 1852 wurde der Tarif für das Nahporto von 2 1/2 Rappen auf 5 Rappen erhöht. Es sind 5 solcher Belege mit dieser Portostufe für den Nahbereich aus dieser Zeit mit zwei Baslertauben bekannt. Basel 19.2.1852
67. Baslertaube Brief vom 25.10.1850 mit schewarzem LBPH Stempel
68. Baslertaube Brief vom 23.10.1850, mit rotem LBPH Stempel. Der Brief ist im Postmuseum zu besichtigen.
69. Baslertaube Brief mit Stempel vom X-MITTAG
70. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz vom 10.2.1851
71. Baslertaube Brief vom 3.2.1851
72. Baslertaube Brief vom 28.11.1848
73. Baslertaube Brief vom 9.10.1845
74. Baslertaube Brief, gestempel mit Dopelkreis von Basel mit Rosette.
75. Baslertaube Brief vom 27.8.1847
76. Baslertaube Brief vom 11.2.184x mit Rosette
77. Baslertaube Brief vom x.6.1850
78. Baslertaube Brief vom 13.1.1846
79. Baslertaube Brief gestempelt mit Doppelkreis von Basel mit Rosette
80. Baslertaube Brief vom 24.2.1848
81. 8a Baslertaube Brief vom 22.10.1849
82. Baslertaube Brief vom 16.4.1850
83. 8 Baslertaube Brief vom 30.3.1851
84. 8 Baslertaube Brief vom 27.3.1851
85. 8a Baslertaube Brief vom 17.4.1846
86. Forwarded Letter, in München geschrieben und per Boten nach Basle spediert und dort aufgegeben. Mit schwarzem Franco entwertete Baslertaube, nebenan der seltenere rote Basler Zweikreis vom Vor-Mittag vom 3.1.1851
87. Baslertaube Brief vom 19.5.1847
88. Baslertaube Brief entwerte mit Doppelkreis von Basel X-MITTAG
89. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz mit Doppelkreis NACH-MITTAG
90. Baslertaube Brief vom 18.2.1847
91. Baslertaube auf Kursliste mit Doppelkreis von bael mit Rosette.
92. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz entwertet mit Dopplkreis von basel mit Rosette.
93. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz, entwertet mit Doppelkreis Basel X-MITTAG.
94. Baslertaube Brief 1846 Rosette
95. Baslertaube Brief vom 1.1.1848
96. Baslertaube Brief vom 13.4.1847
97. Baslertaube Brief vom 4.4.18xx NAC-MITTAG
98. Baslertaube Brief von 1850 VOR-MITTAG
103. Baslertaube Brief vom 2.Nov 1848
104. Baslertaube Brief vom 11.April 1848
107. Basler Taube 8a auf Stadtbrief Basler Doppelkreis Nach-Mittag 17.DEC. 1850
109. Briefstück mit Basler Taube Zu 8 (der lebhaften Nuance) vom 9.2.1847
110. Baslertaube Brief vom 8.8.1849
115. Baslertaube 2. Auflage auf Ortsbrief vom 23 NOV. 1847
116. Baslertaube Brief / ex. Sammlung Burrus
117. Baslertaube Brief 23. Janv. 1850
119. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz
122. Baslertaube Brief / ex. Sammlung Burrus
123. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz
133. = 295 (doppelt erfasst) Baslertaube Brief
138. Baslertaube auf Brieffragment gestempelt am 21. März 1847
139. Baslertaube Brief
140. Baslertaube Brief
144. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz
145. Baslertaube Brief als Forwarded Drucksache von Köln, aber erst in Basel spediert.
150. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz
151. Einer der bekannten Baslertaube Briefe aus der Ryhiner Korrespondenz
152. Basler Taube Zumstein Nr. 8.1.01 mit stark nach oben verschobenem Rotdruck (Abart 1)und mit Bogenrand (sehr selten) auf unvollständigem Ortsbrief vom 2 FEVR 1847
153. Basler Taube auf Ortsbrief, roter Zweikreis NACH-MITTAG 26.MARS 1850.
154. Basler Taube mit Farbton Lebhaftblau (ZU 8a) sauber auf schönem Lokalbriefentwertet mit rotem K2 von Basel 19. DEC 1845.
155. Baslertaube der zweiten Auflage auf Brief an Colonell Merian. (Basel VOR-MITTAG 28 DEC. 1849
156. Basler Taube auf Ortsbrief, roter Zweikreis.
157. Basler Taube 8a lebhaftblau auf Zinsquittung (die Zinsquittung weist innenseitig den Taxstempel 5 Rp. auf) auf Ortsbrief, roter Zweikreis. Marke vom unteren Bogenrand
158. Basler Taube auf Brieffragment, roter Zweikreis mit Rosette vom 20. JUIN. 1848. Adressteil erkennbar "Lang...."
159. Basler Taube Paar auf Brieffragment, roter Zweikreis Baselxxx-MITTAG.
160. Basler Taube 8.Juni 1847 .
161. Abbildung eines Nachdruckes eines der schönsten Baslertaube Briefchen, entwertet mit rotem Basler Doppelkreis mit Rosette vom Avril 1848
162. Baslertaube mit schwarzem eingefasstem Franco Entwertet. nebenan Zweikreis von Basel 4 Aug 1845.
163. Basler Taube Brief vom 15. August 1850.
164. Baslertaube Brief vom 30.6.1849
165. Baslertaube Briefstück vom 11.10.1846
168. Baslertaube Brief vom 21.x.x x-Mittag (Periode vom 1848-1850
169. Baslertaube Brief vom 13.12.1845
170. Baslertaube Brief vom x.8x1846
171. Baslertaube Brief vom 23.1.1851
172. Baslertaube Brief vom 15.9.1845
173. Baslertaube Brief vom 16.4.1848
174. Baslertaube Brief aus der Periode von 1848-1850
175. Baslertaube Brief vom 17.5.1847
176. Austaxierter Baslertaube auf Brief vom 3.Mai 1848 dann wieder taxiert, da fehlendes Porto auf der Rückseite gefunden wurde.
177. Baslertaube Brief vom 22.9.1845
178. Baslertaube Brief vom x.9.1848
179. Baslertaube Brief aus der Periode von schwarzem Franco
180. Baslertaube Brief aus der Periode von 1848-1850
181. Baslertaube Brief vom x.6.1847
182. Baslertaube Brief vom 15.x.x aus der Periode von 1848-1850
183. Baslertaube Brief vom 27.11.1847
184. Baslertaube Brief vom 16.11.1846
185. Baslertaube Brief von 1848
186. Baslertaube Brief vom 14.12.1849
187. Baslertaube Brief
188. Baslertaube Brief
189. Baslertaube Brief
190. Baslertaube Brief
191. Baslertaube Brief
192. Baslertaube Brief
193. Baslertaube Brief
194. Baslertaube Brief
195. Baslertaube Brief
196. Baslertaube Brief
198. Baslertaube Briefstück vom 28.Sept 1845, entwertet mit Basler Doppelkreis mit Rosette
199. Baslertaube Brieftück
200. Baslertaube Brief vom 15. Aug. 1850 VOR-MITTAG
201. Baslertaube Brief vom Febr. 1846
202. Baslertaube Brief vom 20.Sept 1845
203. Baslertaube Brief vom 18.März 1848
204. Baslertaube Briefteil, verm. an Ryner adressiert. Abstempelung 13.Mar.1849 VOR-MITTAG
205. Baslertaube Briefstück
206. Baslertaube Brief vom
207. Baslertaube Brief vom
208. Baslertaube Brief vom
209. Baslertaube Brief vom
210. Baslertaube Brief vom
211. Baslertaube Brief vom
212. Baslertaube Brief vom 20 AUT 1847
213. Baslertaube Brief vom 11. Jan 1850.
214. Baslertaube Brief vom 7.Mai 1846
215. Baslertaube Brief vom 20.JAV.1849
216. Baslertaube Brief vom
217. Baslertaube Brief vom 7.Mai 1846
218. Baslertaube Brief vom 1. Oct. 1850
219. Baslertaube Brief vom 11. Nov 1847
220. Baslertaube mit unterem Bogenrand auf Brieffragment
221. Baslertaube Brief vom
222. Baslertaube Brief vom
223. Baslertaube Briefstück vom 7. Nov 1848
224. Baslertaube Brief vom
225. Baslertaube Brief vom 12.05.1846 mit Rosettenstempel von Basel
226. Baslertaube Briefstück mit schwarzem Franco
227. Baslertaube Brief vom 4 JUNI 1848 mit Rosettenstempel von Basel nach Riehen. Hätte mit zwei Tauben frankiert werden müssen.
228. Baslertaube Brief vom 30 Sept. 1846
229. Baslertaube Brief vom 24 Avril 1850
230. Baslertaube Brief vom 14 Juni 1847
231. Baslertaube Briefstück vom 3 März 1846
232. Baslertaube Briefstück
233. Baslertaube Stadt Brief
234. Baslertaube Entwertet mit Zweikreis von Basel Vor-MITTAG vom 29. Okt. 1849
235. Baslertaube Brief vom 1. Oct. 1847
236. Baslertaube Stadt Brief 18 Mai 1850 Nach-Mittag
237. Baslertaube Entwertet 3. April 1850
238. Baslertaube Briefstück 12. Aout 1846
239. Baslertaube 2. Auflage auf Stadt Brief vom 23.Nov 1847
240. Baslertaube auf Stadtbrief vom 6.AVRIL 1849
241. Baslertaube Brief 20. ___ 1848
242. Baslertaube Brief mit K2 Basel / Vormittag vom 13.Juli 1849
243. Baslertaube Briefstück 2.FEVR. 1848
244. Baslertaube auf Forwarded-Brief aus Mulhouse 23.Juli 1847
245. Baslertaube mit Oblatenprägung auf Briefstück vom 13.Sept 1845
246. Baslertaube Briefstück
247. Baslertaube Briefausschnitt vom 17 Sept. 1847 mit Rosette. "offen"
248. Baslertaube Brief vom 12 März 1847 nach leinbasel. Briefe isn kelinbasel8andere Rheinseite) sind sehr selten zu finden.
249. Baslertaube Brief 17. August 1850 NACH-MITTAG
250. Baslertaube mit oberem Bogenrand auf Brief vom 19.7.1849 VOR-MITTAG
251. Baslertaube Brief
252. Baslertaube Brief
253. Baslertaube Brief
254. Baslertaube Brief
255. Baslertaube Brief
256. Baslertaube Briefteil 31.03.1847
257. Baslertaube Briefteil vom 5.1.1849
258. Baslertaube Brief vom 8.5.1850
259. Baslertaube Brief 5.2.1848
260. Baslertaube auf Kursliste 1848
261. Baslertaube Brief 1850
262. Baslertaube Brief 22.5.1849
263. Baslertaube ( bereits erfassst als 116
264. Baslertaube
265. Baslertaube
266. Baslertaube
267. Baslertaube
268. Baslertaube
269. Baslertaube 18 AVRIL 1850
270. Baslertaube 11 JANV. 1850
271. Baslertaube 24 JANV 1846
272. Baslertaube vom 7.1846
273. Baslertaube vom 5.8.1850
274. Baslertaube paar auf Brief 19.2.1852
275. Baslertaube Entwertet mit Rosettenstempel gefüllt.
276. Baslertaube
277. Baslertaube 1847
278. Baslertaube September 1848
279. Baslertaube Brief vom 2.6.1848
280. Baslertaube auf Briefteil mit Stempel -MITTAG
281. Baslertaube
282. Baslertaube auf Fragment 18.2.1847
283. Baslertaube auf Brief vom 24.3.1848
284. Baslertaube auf Brief vom 19 Juli 1849 VOR-MITTAG
285. Baslertaube
286. Baslertaube auf Brief vom 10.7.1848
287. Baslertaube auf Brief Entwertet mit schw. Franco, vom 19 Nov 1850 NACH-MITTAG .
288. Baslertaube
289. Baslertaube auf Brief vom 10.7.1848
290. Baslertaube .
291. Baslertaube
292. Baslertaube auf Brief vom 1.8.1850
293. Baslertaube .
294. Baslertaube
295. = 133 (doppelt erfasst) Baslertaube auf Damen-Brief vom 12.8.1845
296. Baslertaube .
297. Baslertaube
298. Baslertaube Brief vom 22.Juni 1847
299. Baslertaube .
300. Baslertaube
301. Baslertaube
302. Baslertaube .
303. Baslertaube
304. Baslertaube
305. Baslertaube .
306. Baslertaube
307. Baslertaube Fragment vom 29.8.1850 VOR-MITTAG .
308. Baslertaube Baslertaube Brief mit Vor oder Nachmittag Stempel.
309. Baslertaube auf Fragment vom 21.7.184* Rosette voll.
310. Baslertaube Brief vom 25. Sept 1846
311. Baslertaube .
312. Baslertaube .
313. Baslertaube .
314. Baslertaube .
315. Baslertaube .
316. Baslertaube .
317. Baslertaube .
318. Baslertaube .
319. Baslertaube .
320. Baslertaube .
321. Baslertaube .
322. Baslertaube .
323. Baslertaube .
324. Baslertaube .
325. Baslertaube .
326. Baslertaube .
327. Baslertaube .
328. Baslertaube .
329. Baslertaube .
330. Baslertaube August 1849.
331. Baslertuabe Stadtbrief vom 26. April 1849 .
332. Baler Taube 11. Dez. 1850.
333. Baslertaube .
334. Baslertuabe
335. Baler Taube
336. Baslertaube als Forwardet Brief vom 29.1.1850 .
337. Baslertuabe
338. Baler Taube
339. Baslertaube 27. Mai 1849 VOR-MITTAG.
340. Baslertuabe
341. Baler Taube
342. Baslertaube .
343. Baslertuabe
344. Baler Taube
345. Baslertaube .
346. Baslertuabe
347. Baler Taube
348. Baslertaube .
349. Baslertuabe
350. Baler Taube
351. Baslertaube .
352. Baslertuabe
353. Baler Taube
354. Baslertaube .
355. Baslertuabe
356. Baler Taube
357. Baslertaube 24._ 1847 .
358. Baslertuabe
359. Baler Taube
360. Baslertaube .
373. Baslertaube 9.2.1848
376. Baslertaube 9.2.1848
379. Baslertaube 5.9.1849 Vormittag


Verfälschungen

Basler Taube Frankaturen
Auflistung der Verfälschten Baslertaube Briefen
1. Baslertaube (ZU 8a) Nicht auf Brief gehörend
49. Baslertaube auf Brief vom 27.OCT 18xx (1850-1852 möglich, theoretisch auch bis Sept 1854)als Mischfrankatur mit Poste Locale (2x2,5 Rp) (Mischfrankaturen gleicher Wertstufen sind extrem selten) (Unikat) nach Zürich.
73. Baslertaube Brief vom 12.2.1848. kaum mögliche Kombination, ausserdem sind alle drei briefe gleichzeitig an einer Auktion erscheinen. Die Herkunft ist nicht nachvollziehbar und scheint eher aus einem Kunstatelier zu stammen.
160. Basler Taube Mischfrankatur mit Franz Marke, entwertet mit Gitterraute von Mühlhouse. Schwach erkennbar der rote ovale PD Stempel Porto bis zum Empfänger bezahlt. Mit Basler Taube wurde Porto ab Grenze innerhalb Basel bezahlt. sehr selten, es sind drei solcher Brief bekannt.

Link

Bücher